Dieses Portal respektiert und schützt die Privatsphäre der Benutzer mit größter Sorgfalt und verpflichtet sich, personenbezogene Daten nicht ohne ausdrückliche Genehmigung des Benutzers an Dritte weiterzugeben.

 

DATENSCHUTZRICHTLINIEN GEMÄSS ART. 13 der EU-Verordnung 2016 / 679 (DSGVO)

.

PERLAGE SUITEzur Abwicklung des Vertragsverhältnisses in den Besitz von Daten gelangt, die auch mündlich, unmittelbar oder durch Dritte erhoben werden und als "personenbezogene Daten" und "besondere oder sensible Daten" von der EU-Verordnung n. 2016 / 679 (So ​​genannte DSGVO). Diese Gesetzgebung sieht zunächst vor, dass diejenigen, die die Verarbeitung personenbezogener und bestimmter / sensibler Daten durchführen, den Betroffenen darüber informieren müssen, welche Daten verarbeitet werden und welche Elemente der Verarbeitung maßgeblich sind. Schutz der Privatsphäre und der Rechte der Betroffenen. Zu diesem Zweck und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Kunst. 13 der DSGVO melden wir folgende Informationen:

Inhaber der verarbeiteten Daten PerlageSuite.com - Sitz in der Via Guareschi, 60 - 00143 Rom. Elektronisch gespeicherte Benutzerdaten werden auf einem Server von uns in Italien gespeichert. Insbesondere der Eigentümer vonchiara dass die auf dem Server aufgezeichneten Daten vor dem Risiko des Eindringens und des unbefugten Zugriffs geschützt sind und dass sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben, um die Integrität und Verfügbarkeit der Daten sowie den Schutz der für ihre Verwahrung relevanten Bereiche und Räumlichkeiten zu gewährleisten und Zugänglichkeit.

Art der verarbeiteten Daten - PERLAGE SUITE behandelt personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer - Festnetz und / oder Mobilfunk - Daten wirtschaftlicher Art, die zur Abrechnung des Vertragsgegenstandes dienen).

Ziele der Behandlung - Die oben genannten Daten werden für die vertraglichen Zwecke verarbeitet und zum Zeitpunkt der Zahlung der Bestellung erhoben. Sie werden zu administrativen, steuerlichen und rechtlichen Zwecken verarbeitet, verwaltet und gespeichert.
Nach Vertragsschluss gilt ferner:

  • personenbezogene Daten dürfen nur dann zu kommerziellen Zwecken verarbeitet werden, wenn eine solche Verarbeitung ausdrücklich genehmigt wurde (z. B. Versenden von E-Mails, Newslettern, kommerziellen und / oder Werbemitteilungen über vom Datenverantwortlichen angebotene Produkte und Dienstleistungen sowie Telefonkontakte zu kommerziellen Zwecken und / oder Feststellung des Grads der Zufriedenheit mit der Qualität der angebotenen Dienstleistungen).

Rechtsgrundlage der Verarbeitung, Verpflichtung oder Befugnis, die Daten und Konsequenzen der möglichen Ablehnung mitzuteilen - Unbeschadet des Rechts des Nutzers, die Verarbeitung seiner Daten in Bezug auf die Daten zuzulassen PERLAGE SUITE ist verpflichtet, zur Erfüllung der Verpflichtungen, die aus Gesetzen, Verordnungen und dem Gemeinschaftsrecht oder aus Bestimmungen von gesetzlich legitimierten Behörden sowie von Aufsichts- und Kontrollstellen hervorgehen, das Versäumnis des Nutzers zu kennen wird es unmöglich machen, die Beziehung herzustellen oder fortzusetzen, sofern diese Daten für die Ausführung derselben notwendig sind. Der Nutzer hat und behält sich das Recht vor, seine Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen (Einwilligung durch Unterzeichnung des Bestellvertrages gemäß Art. 6 c. 1 Buchstabe b der DSGVO), unbeschadet der Rechtmäßigkeit der bereitgestellten Verarbeitung vor einem solchen Widerruf.

Verwendete Verarbeitungsmethoden und -technologien - Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Verwendung von Tools und Verfahren, die zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit geeignet sind, und kann sowohl auf Papier als auch auf elektronischem Wege erfolgen. Zugriff auf die Website perlagesuite.com Aktiviert Methoden zur automatischen Erfassung von Informationen (technische Cookies), die für die korrekte Navigation auf der oben genannten Website erforderlich sind und die nach Ablauf oder Ende der Sitzung automatisch gelöscht werden. Bei Cookies von Drittanbietern (wie Google, Facebook, Support-Chats usw.) hat die Website keine direkte Kontrolle über einzelne Cookies und kann diese nicht kontrollieren (sie können weder direkt installiert noch gelöscht werden). die Cookies  erlauben Sie in keiner Weise den Zugriff auf Daten, die auf dem Computer des Besuchers vorhanden sind. Sie können diese Cookies weiterhin über Ihre Browsereinstellungen verwalten. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden vom IT-Support in einem System mit Remote-Hosts verwaltet, die durch geeignete Schutzsysteme (Backup, Firewall, Sicherheitszertifikate usw.) geschützt sind. Plug-in Soziales Netzwerk. Unsere Website verwendet Plugins der beliebtesten sozialen Netzwerke wie facebook.com. Weitere Informationen zum Facebook-Plug-In und seinen Funktionen finden Sie unter http://developers.facebook.com/. Um die Übertragung und Speicherung von Internetbrowserdaten über Facebook zu verhindern, muss sich der Nutzer vor dem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Navigation Daten - Die Computersysteme und Computerprogramme, mit denen die Site betrieben wird, sammeln einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen einhergeht (z. B. IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen) , Anforderungsadressen und -zeiten, Verbindungsmethode zum Server, numerischer Ergebniscode und Parameter für das Betriebssystem des Benutzers). Hierbei handelt es sich um allgemeine Informationen, die keinen Benutzer identifizieren, sondern zum Erstellen von Statistiken, Verbessern der den Benutzern angebotenen Dienste und Erhöhen der Sicherheit verwendet werden. Zum Beispiel kann die Browsersprache verwendet werden, um zu bestimmen, welche Sprache zum Anzeigen von Seiten verwendet werden soll, und die IP-Adresse, um Eindringversuche, Spam, Ressourcensättigung (DoS) zu blockieren und im Allgemeinen die missbräuchliche Verwendung unserer Systeme durch zu verhindern unbekannte Personen, die die gespeicherten Daten gefährden könnten. Obwohl dies Informationen sind, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, könnten sie aufgrund ihrer Natur die Identifizierung von Benutzern durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten ermöglichen, die von Dritten gespeichert werden. Diese Daten werden jedoch von verwendet PERLAGE SUITE zu dem alleinigen Zweck, statistische Informationen (ohne Zuordnung zu Identifikationsdaten des Nutzers) über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Site festzustellen. PERLAGE SUITE verwendet keine automatisierten IT-Entscheidungsprozesse, führt keine Profilerstellungsaktivitäten durch, erfasst, speichert und verarbeitet daher keine Daten in Bezug auf die Entscheidungen, Gewohnheiten und Kaufpräferenzen seiner Kunden und erstellt keine Profile (individuell und / oder aggregiert) für diesen Zweck gezielte Angebote unterbreiten.

Datenquelle bei Geschenken - Die Datenquelle ist der Absender der Bestellung. Dieser Betreff ist derjenige, der in der im Geschenk enthaltenen Notiz / Nachricht in Autogrammform angegeben ist. PERLAGE SUITE Es ist nicht erforderlich, das Vorhandensein der Unterschrift oder die Identität des Absenders des Geschenks zu überprüfen. Im Falle einer anonymen Nachricht kann keine Verantwortung übernommen werden PERLAGE SUITE das liefert nur im hinblick auf eine vertraglich eingegangene verpflichtung.

Kommunikation und Verbreitung - Die so gesammelten Daten werden nicht "verbreitet", dh sie werden in keiner Weise an unbestimmte Personen weitergegeben, selbst wenn sie verfügbar gemacht oder konsultiert werden. Die vorgenannten Daten können stattdessen einem oder mehreren spezifischen und identifizierten Subjekten wie folgt "mitgeteilt" werden:

  • an Personen, die innerhalb von PERLAGE SUITE als Manager und Prozessoren und / oder Systemadministratoren;
  • Personen, die gemäß den Bestimmungen des Gesetzes, der Verordnung oder des Gemeinschaftsrechts innerhalb der in diesen Regeln festgelegten Grenzen auf die Daten zugreifen können;
  • an Subjekte, die auf die oben genannten Daten zu Zwecken zugreifen müssen, die für die Beziehung zwischen dem Benutzer und  PERLAGE SUITEsoweit dies für die Wahrnehmung der ihnen übertragenen Hilfsaufgaben unbedingt erforderlich ist (z. B. Kreditinstitute, Steuer- und Arbeitsberater usw.);
  • an Berater von PERLAGE SUITE, beschränkt auf den übernommenen Auftrag, vorbehaltlich der Unterzeichnung von Verpflichtungen und Einschränkungen der Vertraulichkeit und Sicherheit bei der Verarbeitung von Daten;
  • an Personen, die für die Ausführung des Vertrags zwischen dem Benutzer auf die oben genannten Daten zugreifen müssen e PERLAGE SUITE (Spediteur…).

Kommunikation und Verbreitung im Ausland - Die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen persönlichen und besonderen Daten werden nur ins Ausland übertragen, wenn dies ein wesentlicher Bestandteil der Vertragsabwicklung ist oder werden kann (Auslieferung außerhalb des Inlandes). Der Transfer ins Ausland zur Ausführung eines bestimmten Vertrages beinhaltet den Durchgang durch ein Informationssystem innerhalb des Stromkreises PERLAGE SUITE für Dritte nicht zugänglich.

Aufbewahrungsfrist - Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und in jedem Fall spätestens 10 Jahre nach Vertragsabschluss für Servicezwecke und höchstens 10 Jahre nach Einholung der Einwilligung für Marketingzwecke.

Die Rechte des Nutzers - Nach den Bestimmungen der DSGVO kann dagegen trainiert werden PERLAGE SUITE die folgenden Rechte:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten (Art. 15 der DSGVO);
  • die Berichtigung oder Löschung (Vergessenheit) derselben oder die Einschränkung der Verarbeitung, die sie betrifft, zu erhalten (Art. 16, 17 und 18 der DSGVO);
  • der Verarbeitung zu widersprechen (Art. 21 der DSGVO);
  • zur Portabilität von Daten (Art. 20 der DSGVO);
  • Einwilligung widerrufen;
  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen (Privacy Guarantee - www.garanteprivacy.it)

Die Minderjährigen - Die Dienste von PERLAGE SUITE Sie sind nicht ausdrücklich für Minderjährige unter 18 bestimmt. PERLAGE SUITE sammelt nicht absichtlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Für den Fall, dass Informationen zu Minderjährigen unbeabsichtigt registriert werden, löscht der Eigentümer diese auf Wunsch der Nutzer rechtzeitig.

Wie man Rechte ausübt - Der Interessent kann seine Rechte jederzeit ausüben, indem er eine Anfrage per E-Mail an folgende Adresse sendet: info@perlagesuite.com. Der Interessent wird über die Ausführung seiner Anfrage / Ausübung seines Rechts innerhalb von 15 gg von der Anfrage benachrichtigt.

Akzeptanz der Datenschutzbestimmungen und -varianten - Nutzung der Website von PERLAGE SUITE, stimmen Sie der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch zu PERLAGE SUITE, wie in diesen Normen angegeben. PERLAGE SUITE kann beschließen, die Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu ändern. In diesem Fall verpflichtet es sich, die Änderungen auf der entsprechenden Seite zu melden, um allen Nutzern die Möglichkeit zu geben, genau zu wissen, welche Informationen erfasst werden, wie die Informationen verwendet werden und ob und wie sie offengelegt werden.

.Versionen der Datenschutzrichtlinie - Da der kontinuierliche Verbesserungsstand der verwendeten Informationssysteme und der Informationstechnologie im Allgemeinen niemals absolut fehlerfrei ist, wird darauf hingewiesen, dass dieses Dokument die "Datenschutzerklärung" der Website von darstellt PERLAGE SUITE und unterliegen Updates.

Copyright 2014 - 2019 Chiara Bassi | Datum: 16 / 06 / 2014 | Letzte Änderung: 28 / 05 / 2019

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文