Bevor wir etwas sagen, wie mein lieber Professor für Literatur an der Kunsthochschule Giovanni Zanzi sagte, müssen wir vom Kontext ausgehen. Sprechen wir also über diesen Kontext. In wenigen Minuten ist Mitternacht. Ich habe das Haus seit 21 Tagen nicht mehr verlassen und wenn Benigni mich anstelle von "Model Giuditta" sehen würde, würde er "Model inhaftiert" rufen. Nach Weihnachten und als Vorsatz für das neue Jahr entschied ich mich (wieder) für eine Diät und da es unmöglich ist, Kalorien zu zählen, beschränke ich mich auf das Fasten 16/8. Mit einem Wort, ich kann bis Mittag und morgen nichts anderes als Wasser oder Kaffee anfassen. Und ich habe gerade einen Kuchen mit Kartoffeln, Ricotta, rohem Schinken und Tara-Käse und einigen wunderbaren Grissini gebacken (Hier ist das supereinfache kinderleichte Rezept). Andererseits habe ich vor 4 Stunden nach 10 Jahren mein letztes Essen gegessen, einen Granatapfel. Und ich erinnerte mich, dass ich nie verstanden hatte, wie man sie isst, da ich aus dem Exorzisten und mit mir alle meine Kleider und unsere Küche zu kommen scheine. Bestürzt schaltete ich Netflix ein, wählte "Bridget Jones's Diary" und erinnerte mich, dass es eine Frau gibt, die weniger sexy ist als ich und die Mark Darcy geheiratet hat. Dann erinnerte ich mich, dass mein Mann, eine Art 27-jähriger Adonis - der von Natur aus auch süß, intelligent und unabhängig ist - zwei Stunden im Schlafzimmer geschlafen hat. Ich ging hinauf, um zu überprüfen, ob ich es nicht geträumt hatte.

Sobald der Kontext definiert ist, werden Sie verstehen, ob ich unangenehm sein kann, wenn ich hungrig bin. Dann, schon vor ein paar Wochen, war eine Scheiße halluzinierenden Sexismus herausgekommen, der sich auf Weinengel und Gesellschaft bezog, und ich hatte nur geschwiegen, weil ich innerhalb weniger Tage eine Prüfung hatte und keine Zeit hatte, den diensthabenden Frauenfeind zu verschwenden, aber alles letzte Perle von Franco Ziliani Ich kann nicht widerstehen. Ich wollte widerstehen, ich schwöre. Ich sagte mir: „Aber ja Chiara, vergiss es, dass sowohl er die Figur eines Kapitänsphänomens macht (wie immer) als auch sie ein bisschen Werbung bekommt, um die Welle in der Rolle des Opfers zu reiten (Werbung ist nie genug) ". Aber ich kann es einfach nicht tun.

Franco oder Franco, aber ist es nicht Zeit aufzuhören? Lassen Sie mich klar sein, ich habe den Respekt für Sie, den ich für einige für Ihre Weinkultur habe, und ich stimme Ihnen zu, dass Laura (aka @theitalianwinegirl auf Instagram) hat einen photonischen Bullshit über das Zuckerverhältnis und noch schlimmer über die alten Burgunder gedreht, von denen sie wissen Linoleum. Oy, nicht dass ich jemals daran gerochen hätte Boden von meinem alten Fitnessstudio. Es könnte auch sein, dass durch das Sammeln des Schweißes von Dutzenden verzweifelter armer Menschen ein gewisser Geruch von Gott nicht gerade angenehm war. Mir wurde jedoch beigebracht, dass jeder, der sein eigenes Ding macht, 100 Jahre für Sie lebt? Ist es möglich, dass ein Talent wie Ihres damit verschwendet wird, für Wege gehasst zu werden, die mit vielen, vielen Dingen funkeln, außer mit einer Galanterie, die Ihnen in Ihrem Alter sogar eine interessante Atmosphäre verleiht?

Wie auch immer, vor deinem Schuss wusste ich nicht, wer Laura war, jetzt weiß ich es und ich mag sie. Am Ende Ihres Artikels habe ich nur noch, dass sie eine gruselige Muschi ist. Und es hat auch viel Klasse. Magst du es nicht dünn? Ich sage dir Glück. Ich wog wie sie. Ich wäre weniger schlecht gelaunt, dir zu schreiben, während Kuchen und Grissini mich ein paar Schritte entfernt mit dem Wissen verspotten, dass ich sie nicht anfassen kann. Es blieb mir auch, dass Laura sehr gut Englisch beherrscht, was ich auch gerne hätte (und stattdessen ist die einzige "andere Sprache", die ich kaum beherrsche, der Romagna-Dialekt).

Schließlich diskutiere ich nicht über ihre Professionalität. 1) Ich bin ihr nicht lange genug gefolgt und 2) Ich bin nicht hier, um jemanden zu beurteilen, aber ich werde zunächst die "Broschüre" mit dem Titel "Wie Wein dein Leben verändert„Weil mein Leben den Wein für mich ernsthaft verändert hat und ich neugierig bin, die Geschichten anderer zu lesen, die wie ich dank dieser gemeinsamen Leidenschaft wiedergeboren wurden.

Prost ????

Chiara

PS Sie haben Ihren Freund Oscar Farinetti angerufen, der "den Mut" hatte, ihr ein Vorwort zu geben, um ihn zu fragen, was er denkt Ihres (traurigen) Artikels?

PPS Ein bescheidener Vorschlag: Lächeln, Franco, Lächeln! Wenn Sie zu viel nagen, riskieren Sie, vorzeitig zu sterben ...

Ah, nein, tut mir leid, ich habe noch eins zu sagen. Ich habe gerade den Kommentar des erbaluce-Produzenten Camillo Favaro noch einmal gelesen, der schreibt:

"Ich würde auch die Tatsache berücksichtigen, dass sie sich darauf beschränken sollten, Zuschauer ausschließlich mit den Waren zu begeistern, auf die sie offensichtlich besonders stolz sind, und dass sie offensichtlich besonders stolz sind, wenn sie nicht über Wein Bescheid wissen und sehr oft nicht einmal die Verwendung der geschriebenen italienischen Sprache kennen . "

Camillo Favaro auf Facebook

Für alle Grissini, aber im Ernst? Es ist also eine Selbstverständlichkeit, dass es Weinbeeinflusser gibt, die Waren verwenden, um mehr Likes zu sammeln. Es ist eine Tatsache, dass die Likes, bei denen die Waren ausgestellt sind, zu Tausenden schwärmen. Für mich heißt es Angebot und Nachfrage. Wenn Sie sie dafür kritisieren, dass sie ihren Körper als Katalysator für Interaktionen ausnutzen - was mehr Intelligenz und Weitsicht zeigt als diejenigen, die sie beleidigen -, welche Worte behalten Sie sich für die toten Muschi vor, die jeden Zentimeter exponierter weiblicher Haut mögen?

Ohibò, dass die Toten der Muschi nicht an Wein interessiert sind, dürfen wir nicht sagen. Dank ihrer schnellen und geilen Vorlieben "spritzen" diese Fotos in Explore (wenn Sie nicht wissen, was es bedeutet, erkläre ich es Ihnen in einem Kommentar) und die Flasche Wein, die zusammen mit der Ware abgebildet ist, wird von Tausenden von Menschen gesehen, die dank Hashtags mehr sind im ziel mit der fraglichen flasche das mit dem schönen paar titten um sie herum. Sie mögen diesen Kommunikationsstil vielleicht nicht, aber es besteht kein Zweifel, dass er effektiv ist.

Ich glaube, dass Winzer - wenn sie an dieser Art von Werbung interessiert sind - sich darauf beschränken sollten, den Influencer zu wählen, der mit ihrem Produkt im Einklang ist. Wenn Sie einen Wein in einer Umgebung anbieten möchten Luxus das Profil von @_wineangels_ Es ist das Perfekteste, was es gibt.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, sprechen die Zahlen für sich.

Ich würde niemals eine Packung Barilla-Nudeln kaufen, aber die meisten kaufen sie und die Supermärkte sind voller blauer Kisten. Jedes Mal, wenn ich jemanden sehe, der es in den Wagen legt, gebe ich zu, dass ich zusammenzucke, aber ich zwinkere ihm nicht wegen des Mistes zu, den er gleich essen wird. Ich wähle einfach etwas anderes.

Und ich mache meine Schwänze, dass ich 100 Jahre leben will.

Herr Favaro, Sie wählen einfach etwas anderes und respektieren diejenigen, die Sie nicht mögen (und die vielen Ihrer Kollegen, die es mögen und sehr!). Wenn Barilla Millionen von blauen Kisten verkauft und in Rechnung stellt, was es in Rechnung stellt, ist es das Richtige für mich.

Prost ????

Chiara

(Jetzt beende ich Bridget Jones 'Tagebuch, während ich die Küche putze, in der die Grissini mich herausfordern. Sie haben hier fast die gleiche Wirkung auf mich wie diese Brüste.)

Wie werde ich Sommelier?

(66 Kundenbewertungen)

Alles, was Sie über Wein wissen müssen, in einem Buch. Das Handbuch richtet sich an alle angehenden Sommeliers, ist aber auch sehr nützlich für "bereits Sommeliers", die überarbeiten möchten, für Winelover, die ihre Leidenschaft konkretisieren möchten, und für Branchenbetreiber, die mehr verdienen möchten, indem sie beides lernen Verwaltung des Kellers ihres Restaurants und Verkauf der richtigen Flasche an ihre Kunden.

II Ausgabe: 1. Dezember 2019 - Format 16,5 x 24 cm, 430 Schwarzweißseiten, ISBN 978-88-943070-8-5 [ZU VERKAUFEN]

I Ausgabe: 31. Oktober 2018, Format 16,5 x 24 cm, 300 Schwarzweißseiten - ISBN 978-88-943070-1-6

 34,00 Mehrwertsteuer inbegriffen!

Verfügbar (bestellbar)

KOSTENLOS, nur für diejenigen, die mein Buch kaufen Perlage Suite, eine Kopie der Erste Sammleredition meines Sektführers "500 Bubbles in 500", Bezugspreis 25,30 €.

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文
Fehler: Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt ©Chiara Bassi perlagesuite.com