Alles ändert sich, auch der italienische Sommelierverband. Und mit ihr ändert er seine berühmte AIS-Prüfung. Da Sie mir häufig E-Mails senden, um herauszufinden, wie sich die AIS-Prüfung geändert hat, finden Sie hier den Vergleich mit der alten Prüfung und den neuen Methoden. Die neue AIS-Prüfung ist wahrscheinlich rationalisiert, sollte jedoch nicht verringert oder als einfacher angesehen werden.

Achtung! Denken Sie daran, dass Sie nur dann auf die AIS-Prüfung zugreifen können, wenn:

  • Sie sind über die Zahlung der Gebühr an die italienische Sommelier-Vereinigung für das laufende Jahr auf dem Laufenden.
  • Sie haben die dritte Stufe abgeschlossen;
  • Sie haben nicht mehr als zwei Abwesenheiten für jedes Level gemacht.

Sie müssen auch nicht mehr als 5 Jahre zwischen einem Level und einem anderen verbringen, oder Sie müssen das vorherige Level wiederholen. Ah, es reicht sogar aus, von "Level I Sommelier" oder "Level II Sommelier" zu sprechen ... bis Sie die Prüfung abgelegt haben, sind Sie alle aufstrebende Sommeliers! Die Prüfungen der Stufen I und II existieren nicht, am Ende des Unterrichts gibt es nur einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung. So wie es keinen Ingenieur der ersten Stufe gibt, weil er das erste Studienjahr besucht hat, gibt es auch keinen Sommelier der ersten Stufe. Sie werden nach Ihrem Abschluss Ingenieur, genauso wie Sie nach bestandener Prüfung und Qualifikation Sommelier werden.

Italienischer Sommelierverband: Wie war die Prüfung zuvor aufgebaut?

Selbst als ich die Prüfung ablegte, gab es ein Quiz mit 20 Fragen, die richtig falsch waren, aber nur 2 Punkte wert waren. Die große Veränderung war jedoch die schriftliche Prüfung: Vorher gab es nur 20 Multiple-Choice-Fragen und sie zählten insgesamt nur 4 Punkte. Der Großteil der schriftlichen Prüfung bestand aus 12 offenen Fragen, die 24 Punkte wert waren. Die Zeit war kurz und ich erinnere mich, dass ich sie nicht beenden konnte. Darüber hinaus waren die Kapitänsphänomene am Ursprung "genervt": Eine offene Frage bedeutete nicht, zu wandern, sondern den Punkt in der Antwort zu zentrieren.

Ich kann Ihnen nicht sagen, ob ich der Meinung bin, dass die Beantwortung von 12 offenen Fragen schwieriger war als die Beantwortung von Multiple-Choice-Fragen mit bis zu 4 richtigen Antworten von 4. Ehrlich gesagt haben mich Multiple-Choice-Fragen in große Schwierigkeiten gebracht, insbesondere wenn ich betrogen wurde. Ich erinnere mich, dass ich bei der Prüfung den Teil mit den offenen Fragen nicht abgeschlossen habe, aber die, die ich gemacht habe, waren in Ordnung. Mit Ausnahme des DOC von Kampanien, an das ich mich meiner Meinung nach nicht vollständig erinnerte. Anstelle von Multiple-Choice-Fragen habe ich viel vermisst ...

Ich sage Ihnen das, weil ich möchte, dass die heutige neue Generation nicht von denen diskriminiert wird, die die Sommelierprüfung auf die alte Weise abgelegt haben. Wenn der italienische Sommelierverband beschlossen hat, die 12 offenen Fragen zu streichen, hat er dies unter vollständiger Kenntnis der Fakten getan. Ich habe viele Kontroversen in den sozialen Medien gelesen und es gefällt mir nicht. 

NEUE AIS-PRÜFUNG

Genau wie zuvor ist die Prüfung in eine schriftliche und eine mündliche Prüfung unterteilt. Die schriftliche Prüfung muss innerhalb von 7 bis 20 Tagen nach Abschluss des Unterrichts der dritten Stufe stattfinden, während die mündliche Prüfung innerhalb von 14 bis 28 Tagen nach der schriftlichen Prüfung stattfinden muss.

Mit dem schriftlichen Test können Sie eine Gesamtpunktzahl von 50/100 erreichen und ist in 4 Teile unterteilt:

  1. Quiz mit wahr / falsch Antwort
  2. 1 Multiple-Choice-Fragen mit verschiedenen Optionen für korrekte Antworten (4 bis XNUMX).
  3. Zwei Weinproben, für die das Verkostungsblatt geschrieben werden muss.
  4. Eine Speise / Wein-Paarung.

Um zur mündlichen Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie in der schriftlichen Prüfung eine Mindestpunktzahl von 30/50 erreichen.

Die mündliche Prüfung ermöglicht es Ihnen, eine Gesamtpunktzahl von 50/100 zu erreichen und ist in 3 Teile unterteilt:

  1. Leistungsnachweis (5 Punkte)
  2. Verkostungstest (10 Punkte)
  3. Interview mit dem Prüfer (35 Punkte)

Um ein geweihter Sommelier zu sein, müssen Sie zwischen den beiden Tests eine Mindestpunktzahl von 60/100 erreichen.

Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen, können Sie sie noch zweimal ablegen, bevor Sie die dritte Stufe wiederholen müssen. Zwischen jedem Versuch müssen mindestens 2 Tage vergehen.

Denken Sie daran, dass Ihre Note nicht auf dem Diplom angezeigt wird und in Ihrem Leben als professioneller oder Amateur-Sommelier Ihnen nicht hilft. Was Sie brauchen, ist weiter zu studieren und zu reisen, Weinberge zu sehen, Produzenten zu treffen und Weine zu probieren. Alle offen, ohne Vorurteile als Winzer, ohne Preisvorurteile, ohne Vorurteile gegenüber der Methode der Weinbergbewirtschaftung.

Denken Sie daran, dass der italienische Sommelierverband zwei Ziele verfolgt:

  1. Qualifizieren Sie die Figur und den Beruf des Sommeliers;
  2. Verbessern Sie die Kultur des Weins, der traditionellen und typischen Lebensmittel sowie der Gastronomie.

Für jeden geborenen Sommelier erreicht der Verein das erste Ziel, aber nur für jeden neuen Sommelier, der reist, die Traditionen und Produkte eines Ortes entdeckt und der Welt mitteilt, erreicht er auch das zweite Ziel.

Es ist kein Zufall, dass es keine Prüfungsnote gibt, aber wir sprechen von "Eignung".

Mit unendlicher Liebe zum italienischen Sommelierverband, der mir den Hunger nach Wissen einflößte (das hatte ich immer zu essen 😄), wünsche ich mirAllen viel Glück! 🍀

Prost 🍷

Chiara

PS Sie können die vollständige Regelung des Ausbildungsbereichs der italienischen Sommelier-Vereinigung einsehen HIER.

Wie werde ich Sommelier?

(66 Kundenbewertungen)

Alles, was Sie über Wein wissen müssen, in einem Buch. Das Handbuch richtet sich an alle angehenden Sommeliers, ist aber auch sehr nützlich für "bereits Sommeliers", die überarbeiten möchten, für Winelover, die ihre Leidenschaft konkretisieren möchten, und für Branchenbetreiber, die mehr verdienen möchten, indem sie beides lernen Verwaltung des Kellers ihres Restaurants und Verkauf der richtigen Flasche an ihre Kunden.

II Ausgabe: 1. Dezember 2019 - Format 16,5 x 24 cm, 430 Schwarzweißseiten, ISBN 978-88-943070-8-5 [ZU VERKAUFEN]

I Ausgabe: 31. Oktober 2018, Format 16,5 x 24 cm, 300 Schwarzweißseiten - ISBN 978-88-943070-1-6

 34,00 Mehrwertsteuer inbegriffen!

Verfügbar (bestellbar)

KOSTENLOS, nur für diejenigen, die mein Buch kaufen Perlage Suite, eine Kopie der Erste Sammleredition meines Sektführers "500 Bubbles in 500", Bezugspreis 25,30 €.

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文
Fehler: Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt ©Chiara Bassi perlagesuite.com