Erstellen Sie die Weinkarte eines Restaurants Es ist eine echte Leistung, weil so viele Faktoren ins Spiel kommen. Der häufigste Fehler besteht darin, Weine nach Ihrem persönlichen Geschmack einzufügen, ohne die Art der Kundschaft zu berücksichtigen, die Sie haben oder haben möchten. Tatsächlich ist eine der ersten Ursachen für die Schließung eines Restaurants das Ego der Eigentümer, die einen kleinen Tempel schaffen, dem sie ihr eigenes Geld opfern können, da sie die einzigen sind, die tatsächlich Opfer bringen. Der zweithäufigste Fehler besteht darin, nur den Preis zu betrachten und zu sehen, wie viel Sie mit einer einzelnen Flasche verdienen können, ohne in die richtige Perspektive zu denken. Deshalb empfehle ich immer, diese Kleinen zu besuchen Meister organisiert anlässlich von Veranstaltungen wie der Mailänder Weinwoche: Sie geben vor allem Anlass zum Nachdenken und zur Diskussion mit denen, die Wein verteilen… zum Beispiel Partesa.

Partesa ist ein Getränkehändler von Heineken Italia Gruppe gegründet 1989, die sich auch mit Weinverteilung mit etwa 40 exklusiven Weingütern. Bei der Mailänder Weinwoche organisierte er am Donnerstag, dem 2. Oktober, zwei Meisterkurse, einen speziell für ausländische Weine, an denen ich gerne teilnahm. Die Weine zur Verkostung waren:

  • Champagne Grande Sendrée 2009, Drappier
  • Sancerre Blanc „Les Chasseignes“ 2018, Raimbault
  • Herreletten Riesling Alte Reben 2017, Weegmüller
  • Chablis Vieilles Vignes 2018, Hameln
  • Chablis 1er Cru Beauroy 2017, Hameln
  • Chassagne Montrachet Abbaye de Morgeot 2017, Leroux

Wenn Sie es gewohnt sind zu lesen, was ich veröffentliche, wissen Sie, dass ich eine Schwäche für diese Art von Weinen habe, so dass ich diese Verkostung wirklich nicht verpassen konnte! 🤩

Ich habe Ihnen jedoch versprochen, 3 Weine vorzuschlagen, die Sie Ihrem Restaurantmenü hinzufügen sollten, wenn Sie ein Betreiber in der Branche sind, aber auch, dass Sie wählen sollten, wann Sie ins Restaurant gehen, wenn Sie ein Winelover sind! Bevor ich es dir sage was ich aus diesen ausgewählt habe und warum, Ich möchte Ihnen einen Überblick über alle 6 Verkostungen geben.

Mailänder Weinwoche 2020 Champagner drappier

Champagne Grande Sendrée 2009, Drappier

Es hat ein intensives und leuchtendes Strohgelb. Die Perlage ist fein, nicht besonders zahlreich und hartnäckig. Die Nase hat Noten von Butter und Gebäck mit einem angenehmen Abgang von exotischen Früchten entwickelt. Im Mund ist es knusprig, frisch, gleichmäßig, sehr schmackhaft und lang im Abgang.

Es ist nicht schlecht, aber es überzeugt nicht mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere die Blase rechtfertige ich in einem Jahr 2009 und im Allgemeinen sind die Noten im Verhältnis zum Jahrgang zu weit fortgeschritten. Wenn Sie möchten, dass ich großartigen Champagner für die Speisekarte empfehle, hinterlassen Sie mir einen Kommentar am Ende des Artikels!

Mailänder Weinwoche 2020 Sancerre Raimbault

Sancerre Blanc „Les Chasseignes“ 2018, Raimbault

Es hat ein helles Strohgelb, nicht besonders gleichmäßig. Die Nase ist intensiv und besonders mit Noten von weißem Tee, Kastanienblüten, kandierter Zeder, Weihrauch und einer leichten Reduktion. Im Mund überzeugt es mehr mit einer großen sauren Schulter, sehr frisch, sehr herzhaft und intensiv. Im Geschmack konsistent, ist es mit Vanillenoten und Blutorangensaft angereichert. Elegant und mit langem Abgang.

Ein weiterer Wein, den ich sehr mochte, den ich aber für Sauvignon habe, den Sie bereits kennen! Vielleicht sind die Weine, die ich empfehle, 4 und nicht 3… weil es sich auch wirklich lohnt! Es wird aus alten Reben hergestellt, die ihre Wurzeln auf kalkhaltigen Böden haben. Die gesamte Verarbeitung ist darauf ausgelegt, seine herrlichen Aromen zu bewahren.

Mailänder Weinwoche Riesling alte Reben

Herrenletten Riesling Alte Reben 2017, Weingut Weegmüller

Es hat ein helles Strohgelb, nicht besonders gleichmäßig. Die Nase ist charakteristisch für diese Art von jungem Riesling mit intensiven Noten von rosa Grapefruit, Löwenzahnblüten, Ananas und einem leichten Kohlenwasserstoff. im Mund ist es gleichmäßig, fett, sehr frisch und herzhaft mit einem ziemlich langen Zitrus-Abgang. Der Restzucker wird durch die große Säure gemildert.

Die aus Zürich stammende Adelsfamilie Weegmüller zog um 1657 ins schöne Rheintal, um Wein zu machen. Dies Der Spätlese Trocken Riesling besticht durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen Obst und Kohlenwasserstoffen mit einem strukturierten und sehr frischen Mund, der eine Vielzahl von Kombinationen ermöglicht.

Mailänder Weinwoche Chablis Hameln

Chablis Vieilles Vignes 2018, Domaine Hameln

Es hat eine helle strohgelbe Farbe. Die Nase ist intensiv und spektakulär, aufregend! Noten von weißen Blüten, gebuttertem Toast und Haselnuss verflechten sich mit kandierter Mandarine zu einem mineralischen, jodierten Akzent. Im Mund ist es gleichmäßig, fett, weich, elegant, fein und würzig. Es hat einen ziemlich langen weichen und gerösteten Abgang.

Wir sind in Burgund, die Chardonnay-Trauben stammen aus einem über 70-jährigen Weinberg, der seine Wurzeln in einem Kalksteinboden hat. Wein mit einem erstaunlichen Preis- / Leistungsverhältnis.

Mailänder Weinwoche 2020 Chablis Premier Cru

Chablis 1er Cru Beauroy 2017, Domaine Hameln

Es hat ein helles Strohgelb, ziemlich gleichmäßig. Die Nase ist butterartig, kräuterig mit einer salzigen Note und einem weißen Schokoladen-Finish. Im Mund ist es kohärent, sehr frisch, elegant, sehr schmackhaft und mit einem großen Alterungspotential. Langer Zitrus-Abgang.

Geschlossener als das vorherige, empfehle ich es nur, wenn Sie die Geduld haben, einige Jahre darauf zu warten, dass es sein volles Potenzial entfaltet. Für ein Restaurant, das kein festes Kapital in seinem Keller behalten möchte, ist es vorzuziehen, das vorherige zu kaufen: Es kostet weniger und macht beim Endkunden einen besseren Eindruck. Machen Sie sich keine Sorgen, auch wenn es sich nicht um einen 1er Cru wie diesen handelt: Wenn sie Ihnen einen Chablis bestellen, der nicht genau die modischste Bezeichnung ist, die es gibt, sind sie wahrscheinlich Kunden oder neugierig oder mit einer minimalen Vorbereitung, die nicht in der Lage ist, sich auf „sti caxxi“ Premier Cru zu konzentrieren.

Mailänder Weinwoche Champagner Montrachet Burgunder Weine

Chassagne Montrachet Abbaye de Morgeot 2017, Benjamin Leroux

Es hat ein helles Strohgelb, ziemlich gleichmäßig. Die Nase ist verrückt, verrückt, immer noch verrückt: ein Orgasmus. Elegant und intensiv, fein und mit rauchigen Noten von Zedernholz, Jahrgang 1997 Nicaraguanische Zigarre, Erdnussbutter, gelber Pfirsich. Im Mund ist es kohärent, sehr frisch, elegant, aufregend. Langer rauchiger Abgang.

Kaufen Sie es, bestellen Sie es, stehlen Sie es, wenn niemand Sie ansieht ... nein, vielleicht nicht dieses! 😆 Benedetta Borgogna, mit Chardonnay schlägt dich niemand. Es macht süchtig und ist keine billige Flasche. Aber ich versichere Ihnen, dass es Geld ist, das nicht gut angelegt ist, großartig! Benjamin Leroux hat einen halben Hektar in diesem wunderschönen Morgeot Premier Cru und seine alten Reben von über 2 Jahren haben ihre Wurzeln in einem Kalksteinboden mit einem kleinen Teil Ton.

Mailänder Weinwoche: die 3 Partesa-Weine, die ich empfehle

 

Der erste Tipp ist Herreletten Riesling Alte Reben 2018 aus Weingut Weegmüller. Ich habe es praktisch jedes Jahr probiert und es ist ein Wein, der nie versagt, besonders mit rohem Fisch und Schalentieren, die ich liebe. Das erste Mal, dass ich es probiert habe, war in einem meiner Lieblingsrestaurants: Versuchungen Restaurant in Costa Volpino (BG). Probieren Sie die Crudité von Sandro Pittelli mit diesem Riesling (auf der Speisekarte steht es unter 30 €) und schreibe mir, um mir zu danken!

Der zweite Wein, den ich empfehle, ist lo Chablis Vieilles Vignes 2018, Hameln Weil es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, ist es sehr gut und trinkfertig. Sicher, es kann sich in der Flasche viel entwickeln, aber selbst jetzt macht es eine wundervolle Figur! Es passt sehr gut zu Carpaccio aus See- und Seefisch oder rohen oder sautierten Meeresfrüchten.

Der dritte Wein ist lo Chassagne Montrachet Abbaye de Morgeot 2017, Benjamin Leroux, der spektakulär, unglaublich, unvergesslich ist. Allein trinken, um zu meditieren, oder in Kombination mit einer Zubereitung, die auf Gans und bestimmten fettigen Käsesorten basiert, die… mmmh.

Dann wäre da noch dieser Sancerre ...

Prost 🥂

klar

Sie können mir einen Kommentar am Ende der Seite hinterlassen oder wie wäre es, die zu entdecken Lugana-Weine, die mir in dieser anderen Meisterklasse dieser Mailänder Weinwoche 2020 am besten gefallen haben?

Wie werde ich Sommelier?

(62 Kundenbewertungen)

Alles, was Sie über Wein wissen müssen, in einem Buch. Das Handbuch richtet sich an alle angehenden Sommeliers, ist aber auch sehr nützlich für "bereits Sommeliers", die überarbeiten möchten, für Winelover, die ihre Leidenschaft konkretisieren möchten, und für Branchenbetreiber, die mehr verdienen möchten, indem sie beides lernen Verwaltung des Kellers ihres Restaurants und Verkauf der richtigen Flasche an ihre Kunden.

II Ausgabe: 1. Dezember 2019 - Format 16,5 x 24 cm, 430 Schwarzweißseiten, ISBN 978-88-943070-8-5 [ZU VERKAUFEN]

I Ausgabe: 31. Oktober 2018, Format 16,5 x 24 cm, 300 Schwarzweißseiten - ISBN 978-88-943070-1-6 [AUSVERKAUFT]

 34,00 Mehrwertsteuer inbegriffen!

leer

KOSTENLOS, nur für diejenigen, die mein Buch kaufen Perlage Suite, eine Kopie der Erste Sammleredition meines Sektführers "500 Bubbles in 500", Bezugspreis 25,30 €.

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文