Verkaufsbedingungen

28 2019 aktualisiert

Ich lade Sie ein, diese Verkaufsbedingungen vor dem Kauf zu lesen Perlage Suite. Mit der Bestätigung des Kaufs bestätigen Sie, dass Sie diese Verkaufsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben. 

 

Prämisse | Wirksamkeit der Bedingungen nachträgliche Änderungen

 Art. 1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden "Verkaufsbedingungen ") haben die Regelung des Kaufs von Produkten und Dienstleistungen zum Gegenstand, die im Fernabsatz durchgeführt und über das Internet von der Website aus zugänglich gemacht werden perlagesuite.com (im folgenden die Platz). 

 Art. 2 Bei den auf der Website zum Verkauf stehenden Produkten handelt es sich um Bücher, die von De La Paix Srl veröffentlicht wurden, und bei den auf der Website erbrachten Dienstleistungen handelt es sich um diejenigen, die im Zusammenhang mit dem Verkauf dieser Produkte stehen.

 Art. 3 Professionell nach Art. 3 Absatz 1 Buchstabe "c" des Verbrauchergesetzbuchs lautet De La Paix Srl mit Sitz in Via Giovanni Guareschi 60, 00143 Rom, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 12927501002 Eingetragen im Handelsregister von Rom, REA RM - 1410884 (im Folgenden als "Perlage Suite").

 Art. 4 Alle über die Website getätigten Produktkäufe (im Folgenden "Kaufverträge") Von Benutzern, die darauf zugreifen (im Folgenden"Kundschaft„) Sie unterliegen diesen Verkaufsbedingungen und anderen Bestimmungen auf der Website. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Angaben in den Betriebsbedingungen an anderen Stellen der Website und diesen Verkaufsbedingungen haben letztere Vorrang.

 Art. 5 Dem Kunden gewährte Betriebs- und / oder Zahlungsbedingungen gelten nur dann als gültig, wenn Perlage Suite hat diese Bedingung abweichend schriftlich anerkannt.

 Art. 6 Die in diesen Verkaufsbedingungen enthaltenen Bestimmungen gelten uneingeschränkt für alle Kunden, ausgenommen das für jene Bestimmungen, für die die Anwendbarkeit auf Verbraucherkunden ausdrücklich vorgesehen ist. "Verbraucherkunde" ist eine natürliche Person, die die auf der Website angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu Zwecken kauft, die in keinem Zusammenhang mit einer unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeit stehen. im Sinne dieser Verkaufsbedingungen wird davon ausgegangen, dass dies nicht der Fall ist. "Kunde Verbraucher"Der Kunde, der einen Kaufvorschlag für Produkte oder Dienstleistungen sendet, indem er gleichzeitig seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in den Bereich Website eingibt, der sich auf die persönlichen Daten des Kunden bezieht. Artikel von 45 bis 67 des Gesetzesdekrets Nr. 206 / 2005 (im Folgenden "Verbrauchercode").

 Art. 7 Perlage Suite fordert jeden Kunden auf, diese Bedingungen vor Abschluss eines Kaufs auf der Website sorgfältig zu lesen und eine gedruckte Ausgabe auszudrucken oder eine elektronische Kopie dieser Verkaufsbedingungen aufzubewahren.

 Art. 8 Unbeschadet der Bestimmungen des Artikels 49 Absatz 5 des Verbrauchergesetzbuchs Perlage Suite kann den Inhalt der Verkaufsbedingungen in diesem Dokument jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Alle vorgenommenen Änderungen werden ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website wirksamchiarata in der Kopfzeile der Verkaufsbedingungen selbst und mit Ausnahme der für den Kunden günstigsten Änderungen nur auf die vertraglichen Vorschläge (oder auf die Bestellungen) anwendbar, die der Kunde gemäß Art. 9 dieser Verkaufsbedingungen nach dem Datum der Veröffentlichung.

Kaufvorgang

 Art. 9 Der Kunde kann die Produkte im elektronischen Katalog von kaufen Perlage Suite, detailliert auf den Seiten der Website dargestellt und wie in den entsprechenden Informationsblättern auf der Website beschrieben, unter Beachtung der darin dargestellten technischen Zugriffsverfahren. Die Veröffentlichung der auf der Website angezeigten Produkte und Dienstleistungen stellt eine Aufforderung an den Kunden dar, einen vertraglichen Kaufvorschlag zu formulieren. Die vom Kunden gesendete Bestellung hat den Wert eines vertraglichen Angebots und setzt die vollständige Kenntnis und vollständige Akzeptanz dieser Verkaufsbedingungen voraus.

 Art. 10 Der erfolgreiche Eingang des Angebots des Kunden wird durch bestätigt Perlage Suite durch eine automatische Antwort, die an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird und nur den korrekten Eingang des Angebots innerhalb der Informationssysteme bestätigt. Diese Bestätigungsnachricht gibt eine 'Kundenbestellnummer' an, die für jede nachfolgende Kommunikation mit verwendet werden soll Perlage Suite. In der Nachricht werden zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Informationen alle vom Kunden eingegebenen Daten aufgeführt, der sich verpflichtet, die Richtigkeit zu überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich mitzuteilen.

Art. 11 Jede Bestellung kann vom Kunden direkt nach dem Absenden der Bestellung auf der Website in seinem persönlichen Bereich eingesehen werden. Bis zum Zeitpunkt der Auftragserfüllung durch Perlage Suite (dem Kunden durch Aktualisierung der in seinem persönlichen Bereich enthaltenen Informationen mitgeteilt) Der Kunde hat das Recht, die Bestellung zu ändern oder zu stornieren, und zwar ausschließlich über die spezifischen Zugangs- und Änderungsfunktionen, die im oben genannten persönlichen Bereich vorgesehen sind.

Art. 12 Jeder zwischen abgeschlossene Kaufvertrag Perlage Suite und der Kunde gilt mit der Annahme der Bestellung durch de als abgeschlossen Perlage Suite. Perlage Suite hat das Recht, die vom Kunden übermittelte Bestellung nach eigenem Ermessen anzunehmen oder nicht, ohne dass dieser Ansprüche oder Rechte geltend machen kann, gleich in welcher Eigenschaft, einschließlich Schadensersatz, falls die Bestellung nicht angenommen wird. Annahme de Perlage Suite Sofern dem Kunden nicht innerhalb von 48-Stunden nach Absendung der Bestellung etwas anderes mitgeteilt wird, erfolgt eine stillschweigende Freigabe per E-Mail an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.
Nach dem Senden der Bestätigungsantwort von Perlage Suite, falls es so ist Perlage Suite (aufgrund von technischen oder formalen Fehlern) die Unrichtigkeit des auf der Website veröffentlichten Preises und / oder der auf der Website veröffentlichten Merkmale der vom Angebot des Kunden abgedeckten Produkte und Dienstleistungen festzustellen, Perlage Suite wird dies dem Kunden ausdrücklich mitteilen und ihn auffordern, falls er noch interessiert ist, ein neues Angebot zu unterbreiten.

Art. 13 Durch das Senden der Bestellung auf die in der Bedienungsanleitung der Website vorgesehenen Arten kann der Kunde vonchiara alle ihm während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellten Informationen gelesen zu haben und die unten beschriebenen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen vollständig zu akzeptieren.

Produktpreise | Versandkosten | Produktverfügbarkeit

 Art. 14 Alle Produktpreise sind auf der Website deutlich angegeben und enthalten gegebenenfalls die Mehrwertsteuer. Sie enthalten keine zusätzlichen und abweichenden Steuern, Abgaben oder Zölle, die in den einschlägigen Rechtsvorschriften festgelegt sind, wie sie beispielsweise für die Einfuhr vorgesehen sind. Sofern erforderlich, muss der Kunde die Zollabfertigung der Einfuhren vornehmen und die Zölle und Steuern (mit Ausnahme der Mehrwertsteuer) zahlen, die im Einfuhrland fällig sein können.

Art. 15 Wenn ein Produkt auf der Site in anderen Bereichen als den für den Kauf von Produkten bestimmten Abschnitten präsentiert wird oder auf jeden Fall ohne das Symbol "In den Warenkorb", ist es auf der Site nicht zum Verkauf verfügbar.

Art. 16 Die auf der Website angegebenen Preise und Verfügbarkeiten der Produkte können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Dies gilt vorbehaltlich der Annahme von Bestellungen oder der Annahme der oben genannten Bestellungen durch Perlage Suitegelten die Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung durch den Kunden gültig sind, mit Ausnahme der Bestellungen, die nicht angenommen wurden, wie im vorhergehenden 12-Artikel angegeben.

Art. 17 Die zum Versand verfügbaren Produkte sind auf der Website hervorgehoben. Diese Verfügbarkeit und die relativen Lieferzeiten der Produkte sind lediglich Richtwerte, da sie nicht in Echtzeit aktualisiert werden. In Anbetracht der möglichen gleichzeitigen Bestellung desselben Produkts durch mehrere Kunden auf der Website oder der möglichen Bestellung mehrerer Exemplare desselben Produkts durch denselben Kunden kann die tatsächliche Verfügbarkeit der einzelnen Produkte im Laufe des Jahres erheblich variieren am selben Tag in Bezug auf die auf der Website angegebenen Angaben. Es wird davon ausgegangen, dass die Belastung der Kreditkarte nur erfolgt, wenn die Bestellung "versandbereit" ist (dh wenn das IT-System die Verfügbarkeit der bestellten Produkte überprüft hat ihre Sendung), Perlage Suite liefert die gekauften Produkte entsprechend und vorbehaltlich ihrer tatsächlichen Verfügbarkeit. Der Kunde kann die Verfügbarkeit des bestellten Produkts jederzeit überprüfen, indem er auf seinen persönlichen Bereich auf der Website zugreift.Falls mehr Produkte mit unterschiedlichen Verfügbarkeitszeiten bestellt werden, erfolgt die Lieferung, sobald das verfügbare Produkt auch versandbereit ist.

Art. 18 Wenn sich die Lieferzeiten des bestellten Produkts in Bezug auf die auf der Website angegebenen Lieferzeiten vor der Bestellung verzögern, Perlage Suite verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse zu benachrichtigen. Bis zum Versand durch Perlage SuiteDer Kunde hat das Recht, jederzeit die Bestellung zu stornieren oder zu ändern, indem er die in seinem persönlichen Bereich aufgeführten spezifischen Verfahren und technischen Funktionen befolgt. Dies wird dem Kunden durch Aktualisierung der in seinem persönlichen Bereich enthaltenen Informationen mitgeteilt.

Art. 19 Die Kosten für jede Sendung, deren Höhe je nach Liefer- und Zahlungsmethode sowie Bestimmungsland und Gesamtbetrag der Bestellung variieren kann, werden zum Gesamtpreis jedes Kaufvertrags addiert und deutlich angegeben dem Kunden vor Abschluss des Kaufvertrags über die Website mitgeteilt werden; Die oben genannten Versandkosten werden auch im persönlichen Bereich des Kunden angegeben, bis die Bestellung bearbeitet wurde.

Art. 20 Die visuelle Darstellung der Produkte auf der Website, sofern verfügbar, entspricht normalerweise dem fotografischen Bild der Produkte selbst und hat ausschließlich den Zweck, sie zum Verkauf anzubieten, ohne dass eine Garantie oder Verpflichtung seitens von gegeben wird Perlage Suiteüber die genaue Übereinstimmung des auf der Website abgebildeten Bildes mit dem tatsächlichen Produkt; und dies unter besonderer Berücksichtigung seiner tatsächlichen Abmessungen und / oder der chromatischen Aspekte der Umschläge und / oder Verpackungen.
Im Falle eines Unterschieds zwischen dem Bild und dem schriftlichen Produktblatt ist immer die Beschreibung des Produktblattes maßgebend.

Zahlungen

Art. 21 Zahlungen für die Ausführung von über die Website festgelegten Kaufverträgen können ausschließlich per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung erfolgen. Der Kunde hat zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages die gewählte Zahlungsart zu wählen. Letzteres, sobald der Kaufvertrag durch die Annahme von abgeschlossen wurde Perlage Suite, kann nicht mehr geändert werden.
Ungeachtet des oben Gesagten, wenn Perlage Suite Bei Problemen mit der Zahlung wird der Kunde unverzüglich über die bei der Ausführung der Zahlung festgestellte Kritik informiert und schlägt vor, unter den von akzeptierten Zahlungsmitteln ein anderes Zahlungsmittel zu verwenden Perlage Suite. Ungeachtet dessen sollte beachtet werden, dass im Falle, dass der Kunde sich für die Zahlung mit PayPal entschieden hat, alle kritischen Probleme, die bei der Ausführung derselben auftreten, zur Stornierung der Bestellung führen. Dieser Umstand wird dem Kunden mitgeteilt, der eine neue Bestellung erstellen und eine andere Zahlungsmethode angeben muss.

Zahlungen per PayPal und Kreditkarte

 Art. 22 Wenn der Kunde PayPal & Carta di Cedito als Zahlungsmittel wählt, wird er auf die Website www.paypal.it weitergeleitet, wo er die Produkte gemäß dem von PayPal bereitgestellten und geregelten Verfahren bezahlt. Die auf der PayPal-Website eingegebenen Daten werden direkt von denselben verarbeitet und nicht übertragen oder an Dritte weitergegeben Perlage Suite.

Art. 23 Im Falle der Kündigung des Kaufvertrags und in jedem anderen Fall der Rückerstattung aus irgendeinem Grund wird der Rückerstattungsbetrag dem PayPal-Konto des Kunden gutgeschrieben. Die Gutschriftszeiten für das mit diesem Konto verbundene Zahlungsmittel hängen ausschließlich von PayPal und dem Bankensystem ab. Sobald der Kreditauftrag zugunsten dieses Kontos erteilt wurde, Perlage Suite kann nicht für Verzögerungen oder Auslassungen bei der Gutschrift des Kunden auf den Erstattungsbetrag verantwortlich gemacht werden, um Streitigkeiten, die der Kunde direkt mit PayPal in Verbindung setzen muss.

Zahlungen per Überweisung

Art. 24 Wenn der Kunde mit dem Kauf der Produkte mit der Zahlung des Preises per Banküberweisung fortfährt, Perlage Suite Warten Sie, bis die Zahlung auf Ihrem Konto eingegangen ist, bevor Sie die Sendung vorbereiten. In diesem Fall der Zahlung hat der Kunde daher (a) das Recht, die Bestellung zu stornieren (ausschließlich unter Befolgung der in seinem persönlichen Bereich aufgeführten spezifischen Verfahren und technischen Funktionen), ohne dass eine Erstattung erfolgen muss, oder (b) das Recht, eine Bestellung hinzuzufügen Bestellung neuer Produkte (immer mit den oben angegebenen Methoden) Erhöhung des Gesamtbetrags wegen Perlage Suite, ohne eine neue Bestellung aufgeben zu müssen.

Produktlieferung

Art. 25 Alle Produktlieferungen erfolgen auf Gefahr von Perlage Suite. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald der Versender, Beförderer oder ein anderer von ihm benannter Vertreter die Produkte an den Kunden oder einen von ihm benannten Dritten geliefert hat Perlage Suite zur Lieferung.

Art. 26 Perlage Suite kann Bestellungen mit Lieferungen auf der ganzen Welt über die Website erhalten. Die Versandkosten werden automatisch von der Website berechnet und sind für den Kunden sichtbar und erkennbar, bevor die Bestellung gesendet wird. Sie variieren von Land zu Land und können für Italien auch abhängig von der gewählten Zahlungsmethode variieren.

Art. 27 Unbeschadet der Bestimmungen des vorhergehenden Artikels 17 kann der Kunde keine Verantwortung aus irgendeinem Grund in Rechnung stellen Perlage Suite im Falle einer Verzögerung bei der Erfüllung der Bestellung oder bei der Lieferung der von den Kaufverträgen erfassten Produkte aufgrund von Gründen, die nicht auf das Verhalten von zurückzuführen sind Perlage Suite.

Art. 28 Für jeden über die Website abgeschlossenen Kaufvertrag Perlage Suite stellt einen Lieferschein (DDT) oder für diejenigen Kunden (keine Verbraucherkunden), die ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in den personenbezogenen Daten der Bestellung angegeben haben, eine Rechnung für die zu versendenden Produkte aus. Der Gutschein oder die Rechnung wird per versandt Perlage Suite an die vom Kundeninhaber der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Für die Ausstellung der Rechnung gelten die Angaben des Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung. Eine Änderung der Rechnung ist nach deren Ausstellung nicht möglich, und es ist auch nicht möglich, eine Rechnung auszustellen, nachdem die Bestellung an Kunden bearbeitet wurde, die zum Zeitpunkt der Bestellung ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nicht angegeben haben.

Art. 28 Sofern dem Kunden nicht anders mitgeteilt, durch Perlage SuiteIst die Lieferung der Produkte auf Straßenebene gemeint. Zum Zeitpunkt der Lieferung der Produkte durch den von Perlage SuiteDer Kunde muss überprüfen, (a) ob die Anzahl der gelieferten Pakete den Angaben im Transportdokument entspricht und (b) ob die Verpackung intakt ist, nicht beschädigt oder auf jeden Fall verändert wurde, selbst in den Verschlussmaterialien.

Art. 29 Jegliche Beschädigung der Verpackung und / oder der Produkte oder die Nichtübereinstimmung in der Anzahl der Pakete oder Informationen muss vom Kunden unverzüglich bestritten werden, indem auf dem Lieferschein des Kuriers die Aufschrift "MIT RESERVE AKZEPTIERT" angegeben wird. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde, unverzüglich - und in jedem Fall spätestens 8 (acht) Tage ab Lieferdatum - zu melden Perlage Suite (Senden einer Nachricht an info@perlagesuite.com) alle möglichen Probleme hinsichtlich der physischen Unversehrtheit, Korrespondenz oder Vollständigkeit der erhaltenen Produkte. Für den Verbraucherkunden gelten die Bestimmungen in Artikel 32 und den folgenden Verkaufsbedingungen.

Art. 30 Um die bestellten Produkte zu liefern, ist die Anwesenheit des Kunden oder seines Vertreters immer an dem von ihm angegebenen Ort und am Tag der erwarteten Lieferung erforderlich. Bei Abwesenheit des Kunden (oder eines seiner Beauftragten) hinterlässt der Kurier eine zweite Lieferbenachrichtigung für den nächsten Arbeitstag und eine Telefonnummer, um einen anderen Liefertermin vereinbaren zu können. Wenn der zweite Lieferversuch ebenfalls erfolglos ist, gilt die Bestellung als storniert und die Produkte werden an die Lager von zurückgesandt Perlage Suite. In der letzteren Hypothese, Perlage Suite Der Kunde erstattet dem Kunden den Preis der nicht gelieferten Produkte abzüglich der Versandkosten innerhalb von 7 Tagen ab der Rückgabe der Produkte auf Lager. Der entsprechende Kaufvertrag wird automatisch und endgültig storniert, ohne weitere gegenseitige Ansprüche aus irgendeinem Grund.

Art. 31 Fälle höherer Gewalt, Nichtverfügbarkeit von Transportmitteln sowie unvorhersehbare oder unvermeidbare Ereignisse, die zu Lieferverzögerungen führen oder Lieferungen erschweren oder unmöglich machen oder die in Rechnung gestellten Lieferkosten erheblich erhöhen Perlage Suite wird nach rechts geben Perlage Suite die erwartete Lieferung ganz oder teilweise aufzuteilen, zu verschieben oder zu stornieren oder den Kaufvertrag zu kündigen. In diesen Hypothesen Perlage Suite Sie teilt ihre Feststellungen rechtzeitig und angemessen an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse mit. Dieser hat das Recht, den bereits gezahlten Preis zu erstatten, ohne weitere Ansprüche aus irgendeinem Grund dagegen geltend zu machen Perlage Suite.

Widerrufsrecht

 Art. 32 Der Verbraucherkunde hat das Recht, den Kaufvertrag aus irgendeinem Grund zu kündigen, ohne dass er innerhalb von 14-Tagen nach Erhalt der Produkte eine Erklärung abgeben muss, sofern die unten angegebenen Verfahren eingehalten werden.

 Art. 33 Für den Fall, dass der Verbraucherkunde das kostenlose Widerrufsrecht gemäß dem vorhergehenden 32-Artikel ausüben möchte, muss der Verbraucherkunde schreiben und an die folgende E-Mail-Adresse senden info@perlagesuite.com einer vonchiaraausdrückliche Erklärung seiner Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten.  Perlage Suite wird diesem unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs per E-Mail zusenden.
Perlage Suite wird dem Kunden unverzüglich per E-Mail an die von ihm angegebene Adresse die Bestätigung des Widerrufs mitteilen, unter Angabe von (i) der Nummer der Rücksendedatei und (ii) der Adresse des Lagers von Perlage Suite an wen das zurückgesandte Produkt zu senden ist, wenn diese Adresse von der im folgenden 34-Artikel dieser Verkaufsbedingungen angegebenen Adresse abweicht.

Art. 34 Die Rücksendung muss vom Kunden durch den Versand der vom Widerruf erfassten Produkte durch einen Kurier seiner Wahl erfolgen. Die Produkte müssen spätestens 14 Tage nach dem Datum versandt werden, an dem der Kunde seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag an folgende Adresse mitgeteilt hat: De La Paix Srl Via Siviano, 85 / O - 25050 Monte Isola (BS) - Italien
Die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware gehen zu Lasten des Kunden.

Art. 35 Zur wirksamen Ausübung des vorgenannten Widerrufsrechts hat der Verbraucher folgende Bedingungen und Methoden zu beachten:
• Der Widerruf kann auch auf einzelne Produkte beschränkt angewendet werden, die Gegenstand eines einzelnen Kaufvertrags sind, unbeschadet der Tatsache, dass der Widerruf für das gesamte Produkt gilt und der Verbraucherkunde den Widerruf nicht auf einen Teil des einzelnen Produkts beschränkt ausüben kann gekauft;
• Die Produkte, die Gegenstand von Kaufverträgen sind, in Bezug auf die der Verbraucherkunde das Widerrufsrecht ausgeübt hat, müssen intakt sein und werden in der Originalverpackung vollständig in allen Teilen (einschließlich der Verpackung und etwaiger Unterlagen) zurückgesandt Zubehör); insbesondere dürfen die Verpackungssiegel nicht gebrochen oder entfernt werden;
• in Übereinstimmung mit den Anweisungen von Perlage SuiteDer Verbraucherkunde wird im Falle eines kostenfreien Widerrufs gemäß dem vorherigen Artikel 34 dieser Verkaufsbedingungen und auf seine eigene ausschließliche Verantwortung und Kosten von Perlage SuiteIm Falle eines Widerrufs wegen eines defekten oder nicht konformen Produkts erfolgt der Versand und die Rücksendung der Produkte an Perlage Suite;
• wenn das zurückgesandte Produkt während des Transports beschädigt wird, Perlage Suite Es ist lediglich erforderlich, den Verbraucherkunden über den Vorfall zu informieren, damit er unverzüglich eine Beschwerde gegen den von ihm ausgewählten Kurier einreichen kann, gegen den (und / oder die betreffende Versicherungsgesellschaft) Ansprüche geltend gemacht werden sollen.

Art. 36 Perlage Suite reagiert in keiner Weise auf Diebstahl oder Verlust von zurückgegebenen Produkten; Das damit verbundene Risiko bleibt daher in der alleinigen Verantwortung des Verbraucherkunden.

Art. 37 Sobald die Unversehrtheit des zurückgesandten Produkts überprüft wurde, Perlage Suite wird dem Kunden des Verbrauchers den vollen Betrag erstatten, der für die im Kaufvertrag genannten Produkte gezahlt wurde, vorbehaltlich des Widerrufs, mit Ausnahme der Versandkosten, die innerhalb von 14 Tagen ab der Rücksendung der Produkte selbst oder ab dem Datum, an dem der Kunde den Verbraucher den Nachweis erbracht hat, anfallen die Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, welche Situation zuerst eintritt.
Im Falle einer Beschädigung der zurückgesandten Produkte haftet der Verbraucherkunde nur für den Wertverlust der Waren, der sich aus dem Umgang mit den Waren ergibt, der nicht zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren im Rahmen der Bestimmungen des 57-Artikels erforderlich ist Absatz 2 des Verbrauchergesetzbuchs.
Der Verbraucherkunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die oben genannten Rückerstattungen über PayPal oder per Banküberweisung gemäß den entsprechenden Anweisungen und Bankdaten erfolgen, die vom selben Verbraucherkunden angegeben werden.

Art. 38 In jedem Fall der Nichteinhaltung der Bedingungen und Methoden für die Ausübung des Widerrufs gemäß dem vorhergehenden Artikel von 33 sowie im Falle einer Beschädigung der Produkte aus anderen Gründen als dem Transport derselben, auch wenn diese von den im Artikel von 57 vorgesehenen Fällen abweichen, Absatz 2 des Codes Verbrauch, der Kaufvertrag bleibt gültig und wirksam e Perlage Suite schickt dem versendenden Endverbraucher die zu Unrecht zurückgegebenen Produkte zurück, wobei die gleichen Versandkosten berechnet werden.

Gesetzliche Compliance-Garantie

Art. 39 Bis zwei Jahre nach Lieferung der Produkte Perlage Suite ist gegenüber Verbraucherkunden im Einklang mit der Kunst verantwortlich. 130 und 132 des Verbraucherschutzgesetzes, bei etwaigen Mängeln der zum Zeitpunkt der Lieferung vorhandenen Produkte, insbesondere im Hinblick auf die daraus resultierenden fehlerhaften oder beschädigten Produkte.

Art. 40 Der Verbraucherkunde verwirkt die ihm durch die Kunst eingeräumten Rechte. 130, Absatz 2, des Verbrauchergesetzbuchs, wenn es nicht gemeldet wird Perlage Suite die festgestellten Mängel innerhalb von 2 (zwei) Monaten ab dem Datum, an dem der Mangel entdeckt wurde.

Art. 41 Perlage Suite ist bemüht, die gelieferten Produkte, die beschädigt oder mangelhaft sind, auf eigene Kosten durch andere Produkte der gleichen Qualität und des gleichen Titels zu ersetzen, sofern sie vom Kunden in der Originalverpackung (einschließlich aller Teile) zurückgesandt wurden die Teile, aus denen es besteht). Wenn ein Ersatz durch dasselbe Produkt nicht möglich ist (z. B. aufgrund der Ausgabe des Produkts außerhalb des Katalogs), Perlage Suite Der Kunde erstattet dem Kunden den Betrag, der für das fehlerhafte Produkt gezahlt wurde, unter Ausschluss einer weiteren Haftung von Perlage Suitein irgendeiner Eigenschaft.

Mitteilungen & Beschwerden

Art. 42 Alle Mitteilungen oder Beschwerden des Kunden richten sich dagegen Perlage Suite In Bezug auf die Kaufverträge müssen sie an die E-Mail gesendet werden info@perlagesuite.com.

Rechte an geistigem Eigentum

Art. 43 Alle Warenzeichen (eingetragen oder nicht eingetragen) sowie jegliches geistiges Eigentum, Unterscheidungszeichen oder Namen, Bild, Foto, schriftlicher oder grafischer Text und allgemein alle anderen immateriellen Vermögenswerte, die durch internationale Gesetze und Konventionen zum Thema geschützt sind Geistiges und gewerbliches Eigentum, das auf der Website reproduziert wird, bleibt das ausschließliche Eigentum von Perlage Suite und / oder seiner Beauftragten, ohne dem Kunden das Recht einzuräumen, auf die Website zuzugreifen und / oder die Kaufverträge abzuschließen. Jegliche Verwendung, auch auszugsweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von unzulässig Perlage Suite, zu deren Gunsten alle diesbezüglichen Rechte ausschließlich vorbehalten sind.

Datenschutz

Art. 44 Für die Regelung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch de Perlage Suite Weitere Informationen finden Sie in dem speziellen Bereich der Website unter der folgenden Adresse: https://perlagesuite.com/privacy/.

Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Art. 45 Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Perlage Suite Es wird davon ausgegangen, dass es in Italien abgeschlossen und durch italienisches Recht geregelt ist. Für Streitigkeiten ist ausschließlich die Justizbehörde von Rom zuständig.

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文