Sätze über Wein

Aphorismen, Redewendungen und Zitate zum Wein berühmter Persönlichkeiten und berühmter Filme.

Wein hat die Literatur seit der Antike inspiriert und war immer mit den schönsten Gefühlen verbunden:Amore. Diese Liste wird ständig aktualisiert ... scrivimi Wenn Sie ein Zitat über den Wein haben, das mich vorschlagen kann! Index:

  1. FSATIN AUF DEM WEIN - LIEBE
  2. SÄTZE ÜBER WEIN - FREUNDSCHAFT
  3. SÄTZE ÜBER WEIN - KRIEG
  4. SÄTZE ÜBER WEIN - KOCHEN
  5. SÄTZE ÜBER DEN WEIN - SPASS
  6. SÄTZE ÜBER WEIN - FRAUEN
  7. WEINSÄTZE - MUSIK & SPRACHE
  8. SÄTZE ÜBER WEIN - ZUKUNFT & TRÄUME
  9. SÄTZE ÜBER WEIN - LEBEN
  10. SÄTZE ÜBER WEIN - PHILOSOPHIE
  11. SÄTZE ÜBER WEIN - GESUNDHEIT
  12. SÄTZE AUF DEM WEIN - ASTEMI

1. Sätze über Wein - Liebe

 

"Wir sind alle bis zum ersten Kuss und dem zweiten Glas Wein sterblich". Eduardo Hughes Galeano

"Unausgesprochene Liebe ist wie Wein in einer Flasche: Sie stillt den Durst nicht". George Herbert

"Das leise Geräusch eines Korkens, der aus der Flasche entkorkt wird, hat das Geräusch eines Mannes, der sein Herz öffnet." William S. Benwell

„Ich habe ein kleines Stück Focaccia gegessen, aber ich habe gierig eine Amphore Wein getrunken. Jetzt die geliebte Leier, die ich sanft berühre und meinem zarten Mädchen die Liebe singe. “ Anacreon

"Wein verleiht der Freundschaft ein Lächeln und der Liebe einen Funken". Edmondo De Amicis

"Wein ist dem Menschen ähnlich: Es ist nie bekannt, inwieweit er geschätzt oder verachtet, geliebt und gehasst werden kann und zu wie vielen erhabenen Handlungen oder kriminellen Handlungen er fähig ist." Charles Baudelaire

„Wein bereitet Herzen vor und macht sie bereit für Leidenschaft“. Ovidio

"Oder lass einfach einen Kuss in der Tasse und ich werde nicht nach Wein fragen." Ben Jonson

„Im Wasser siehst du dein Gesicht; aber im Wein sieht man das Herz eines anderen vorbeiziehen “. Französisches Sprichwort

„Er macht Weinherzen und Leidenschaft macht sie bereiter: Gedanken verblassen; in viel Wein wird jeder Penar müde. " Publio Ovidio Nasone.

"Eine Frau und ein Glas Wein befriedigen jedes Bedürfnis, wer nicht trinkt und küsst, ist schlimmer als tot". Johann Wolfgang von Goethe

"Aber zwischen Wein und Liebe weiß ich nicht, was Gründe für eine Wahl sind: Meiner Meinung nach ist es besser, den einen und den anderen zu wählen, als keinen zu wählen, um gleichwertige Dinge nicht zu schädigen. " Lord Byron

"Hier ist das Glück des Lebens, der Liebe und des Weins, die wir gleichermaßen haben müssen". Aleksandr Sergeevich Puschkin

„Ich bin Schönheit und Liebe; Ich bin Freundschaft, dein Trost; Ich bin derjenige, der vergisst und vergibt: der Geist des Weins “. William Ernest Henley

"Deine Liebe verbreitet ihre Kraft in meinem ganzen Wesen, wie ein Wein". Paul Verlaine

„Weine, die besonders mit Liebe getrunken werden können, sind wie schöne Frauen, anders, geheimnisvoll und launisch, und jeder Wein muss als Frau genommen werden. Er beginnt immer damit, sich je nach seinem Temperament mit Anmut oder Unhöflichkeit zu weigern, und wird nur denen gewährt, die sowohl nach seiner Seele als auch nach seinem Körper streben. Es wird dem gehören, der es mit Zartheit entdecken wird. “ Luigi Veronelli

"Wein verleiht der Freundschaft ein Lächeln und der Liebe einen Funken". Edmondo De Amicis

2. Sätze über Wein - Freundschaft

 

"Groß ist das Glück eines Menschen, der eine gute Flasche, ein gutes Buch, einen guten Freund hat". Molière

„Wenn du glücklich bist, trink zum Feiern. Wenn du traurig bist, trinkst du, um zu vergessen, wenn du nichts hast, um traurig oder glücklich zu sein, trinkst du, um etwas zu bewirken. “ Charles Bukowski

„Eine Flasche Wein bedeutet Teilen; Ich habe noch nie einen Weinliebhaber getroffen, der egoistisch war. “ Clifton Fadiman

"Ich trinke, um andere interessant zu machen". George Jean Nathan

„Wasser teilt Männer; Wein verbindet sie ". Libero Bovio

„Ich mag alles Alte; alte Freunde, alte Zeiten, alte Wege, alte Bücher, alte Weine ". Oliver Goldsmith

"Wein verleiht der Freundschaft ein Lächeln und der Liebe einen Funken". Edmondo De Amicis

3. Sätze über Wein - Krieg

 

"Die einzige Waffe, die ich toleriere, ist ein Korkenzieher". JeanCarmet

4. Sätze über Wein - Kochen

 

"Eine Mahlzeit ohne Wein ist wie ein Tag ohne Sonne". Anthelme Brillat-Savarin

"Wein ist der intellektuelle Teil einer Mahlzeit, Fleisch und Hülsenfrüchte sind nichts anderes als der materielle Teil". Alexandre Dumas

"Wein sollte gegessen werden, es ist zu gut, nur zu trinken". Jonathan Swift

5. Sätze über Wein - lustig

 

"Wenn Wein keine wichtige Sache wäre, hätte Jesus Christus ihm sein erstes Wunder nicht gewidmet"! Anonym

„Natürlich war Gott wirklich großzügig, dem Menschen Wein gegeben zu haben. Wenn ich Gott gewesen wäre, hätte ich das Rezept für mich behalten. Théophile Gautier

„Jesus hat Wasser in Wein verwandelt. Ich bin nicht überrascht, dass ihm zwölf Schüler überallhin folgten. “ Coluche

"Schnell, bring mir ein Glas Wein, damit ich mich beruhigen und etwas Kluges sagen kann." Aristophanes

"Du bist wie Wein: Je älter du wirst, desto mehr schmeckst du wie Korken". Luciana Littizzetto

6. Sätze über Wein - Frauen

 

"Wer Wein und Gesang nicht liebt, ist nur ein Verrückter und kein Heiliger". Arthur Shopenhauer

„Wir lieben junge Frauen, wir trinken alte Weine“. Fragmentarius

7. Sätze über Wein - Musik & Sprache

 

"Sprache ist der Wein auf den Lippen". Virginia Woolf

„Guter Wein ist jedes Mal eine Symphonie aus vier Sätzen, die im Rhythmus der Jahreszeiten aufgeführt wird. Die Sonne, der Boden, das Klima und die Reben modulieren die Arbeit, während der Winzer als Solist seine Trittfrequenz gibt. “ Philippe Margot

„Wein und Musik waren für mich immer die besten Korkenzieher“. Anton Čechov

8. Sätze über Wein - Zukunft & Träume

 

„Halte die Flasche gegen das Licht; Sie werden sehen, dass Ihre Träume immer ganz unten sind. “ Rob Hutchison

"Aber welchen Rausch kann der berühmteste Wein geben, wenn es nicht wenigstens den müden Schatten eines Traums gibt, ihn in sich aufzunehmen?" Corrado Govoni

"Nichts macht die Zukunft so rosig wie die Betrachtung durch ein Glas Chambertin." von Napoleon Bonaparte

9. Sätze über Wein - Leben & Erinnerungen

 

"Fülle deinen Schädel mit Wein, bevor er mit Erde gefüllt ist." Kontaktieren Sie Nazim direkt

„In den Gläsern meiner Meditation trinke ich nur […] des blonden Weins; Ich trinke es nur mit meinen Augen, schließe sie und das Leben vergeht wie ein fernes Segel. “ Fernando Pessoa

„Wie erinnerst du dich an den Geschmack von Wein, wenn das Glas und seine Farbe jetzt verloren sind?“ Khalil Gibran

„Das Leben ist so bitter, Wein ist so süß; Warum also nicht trinken? " Umberto Saba

"Der Wein der Jugend wird manchmal im Laufe der Zeit nicht klar, sondern trübe". Carl Gustav Jung

„Der helle Wein am Gaumen schluckte. Trauben in den Bottich drücken. Die Hitze der Sonne, das ist es. Es ist wie eine geheime Liebkosung, die Erinnerungen weckt. “ James Joyce

10. Sätze über Wein - Philosophie

 

"Eine Flasche Wein enthält mehr Philosophie als alle Bücher der Welt". Louis Pasteur

"Das Schöne am Wein ist, dass Ihre Probleme zwei Stunden lang anderen gehören." Pedro Ruiz

"Wein ist eines der größten Zeichen der Zivilisation der Welt". Ernest Hemingway

"Realität ist eine Illusion, die aufgrund des Mangels an Wein entsteht". Anonym

"Immer bereit für eine neue Idee und einen alten Wein". Bertold Brecht

11. Sätze über Wein - Gesundheit

 

„Ich war bis ins hohe Alter gesund, weil ich jeden Tag, seit ich mich erinnere, eine Flasche Wein getrunken habe, außer wenn ich mich nicht gut gefühlt habe. Also habe ich zwei Flaschen konsumiert “. Bischof von Sevilla

"Wein ist für die Seele, was Wasser für den Körper ist". Mario Soldati

„Wein ist das gesündeste und hygienischste Getränk“. Louis Pasteur

12. Sätze über Wein - Enthalten

 

"Es ist nichts falsch an Nüchternheit in kleinen Dosen." John Ciardi

"Kein Gedicht von Wassertrinkern kann es mögen oder lange leben". Orazio

"Seien Sie gemäßigt beim Trinken: Zu viel Wein hält keine Geheimnisse oder Versprechen". Miguel de Cervantes

„Es ist nicht wahr, dass sich ein Mann verändert, wenn er sich betrinkt. Es ist anders, wenn es nüchtern ist! " Thomas De Quincey

"Vertraue keinem Menschen, der Wein nicht liebt". Karl Marx

"Niemand ist gefährlicher als ein Mann ohne Ideen. An dem Tag, an dem er eine hat, wird er ihn dem Kopf geben wie Wein einem Teetotaler." Gilbert Keith Chesterton

"Der Teetotaler: ein Schwächling, der der Versuchung nachgibt, sich selbst ein Vergnügen zu verweigern" Ambrose Bierce

ItalianoEnglishDeutschFrançaisEspañolNederlandsPortuguêsРусский日本語简体中文